GRÜNE bedankten sich bei Harald Koch

Cremlingen. In der jüngsten Ratssitzung wurde Harald Koch (SPD) aus dem Rat der Gemeinde Cremlingen verabschiedet. Nach der Wahl von Detlef Kaatz zum Gemeindebürgermeister hatte Harald Koch den Fraktionsvorsitz der SPD und den Vorsitz der Gruppe SPD/Grüne übernommen.

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Dr. Diethelm Krause-Hotopp, bedankte sich bei Harald Koch in launigen Worten für die gute Zusammenarbeit und hob besonders seine zielführende Sitzungsführung als ein Markenzeichen von Harald Koch hervor: „Da kann manch ein Ausschussvorsitzender viel lernen!“ Auch seine Reden waren in der Regel kurz und knackig und immer auf die Punkt fokussiert. „Du bist kein Selbstdarsteller und kommst ohne Geschwafel aus, das macht dich so sympathisch“, hob Krause-Hotopp hervor. Zum Abschied gab es für den passionierten Gitarrenspieler neue Gitarrensaiten.



zurück