Mehr Sicherheit für Radfahrende auf Cremlingens Straßen

Datum 18.06.2018

Pressemitteilung

Mehr Sicherheit für Radfahrende auf Cremlingens Straßen Viele Radfahrende fühlen sich auf den Durchgangsstraßen unserer Orte im gemischten Verkehr mit Kraftfahrzeugen unsicher oder bedrängt und weichen auf die Fußwege aus. Dies ist zum Teil nicht erlaubt und zudem keinesfalls sicher, wie eine Meldung der Wolfenbütteler Zeitung vom 25.05.18 einmal mehr belegt. Demnach wurde in Cremlingen ein Radfahrer von einem Autofahrer, der von seinem Grundstück auf die Straße fuhr, erfasst. Gemäß ADFC-Fahrradklimatest ist das „Fahren im Mischverkehr mit Kraftfahrzeugen“ eine der am meisten genannten Schwächen in Cremlingen. Der bundesweite Fahrradklimatest nennt dies ebenfalls als einen der häufigsten Missstände. Die Cremlinger GRÜNEN setzen sich deshalb für Maßnahmen zur Verkehrssicherheit für Radfahrende ein und regen an, mit nichtamtlichen Verkehrszeichen an den Durchgangsstraßen auf den erforderlichen Abstand zwischen Pkw und Fahrrad hinzuweisen.

Termine

Heute

Braunkohlwanderung Riddagshausen

Braunkohlwanderung der Grünen Cremlingen durch das Naturschutzgebiet Riddagshausen mit Einkehr in der Waldgaststätte Schäfers Ruh

Mehr

Grüner Stammtisch

 „La Dolce Vita“ im Sportheim in Schandelah

Mehr

Grüner Stammtisch

 „La Dolce Vita“ im Sportheim in Schandelah

Mehr

Vogelstimmenwanderung in Destedt am Elmrand

Bündnis 90/Die Grünen in Destedt laden zu einer Vogelstimmenwanderung in Destedt am Elmrand mit Reinhold Huke ein.

Mehr

Grüner Stammtisch

 „La Dolce Vita“ im Sportheim in Schandelah

Mehr

Grüner Stammtisch

 „La Dolce Vita“ im Sportheim in Schandelah

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>